Dienstag, 12. November 2013

20 Gut für Auerbach!


Die CSU Auerbach nominiert ihre Stadtratskandidaten für die Kommunalwahl im März 2014.

Im Hotel Goldener Löwe stellten die Mitglieder der CSU Auerbach am 12.11.2013 die Weichen für die Kommunalwahl 2014 und nominierten ein starkes Team von Stadtratskandidaten. An der Spitze steht der Bürgermeisterkandidat Uwe Ditz. Auf Platz 2 folgt mit Helga Meisel schon die erste Frau im Team. Die Ortsvorsitzenden von CSU und JU, Helmut Zerreis und Patrick Lehner, folgen auf den Plätzen 3 und 4. Auf Platz 5 vertritt Siegfried Neukam die Interessen des Umlandes. Auf den Plätzen 6 bis 10 schließen sich die amtierenden Stadträte Herbert Appl, Bernhard Frohnhöfer, Arthur Schriml, Eugen Eckert und Dr. Ulrich Jung an.

CSU-Geschäftsführer Harald Meisel startet von Platz 11, gefolgt von Steuerprofi Christian Lindner auf Platz 12 und Wirtschaftsfachmann Christian Trenz auf Platz 13. Helga Trenz, die zweite Frau im Team, auf Platz 14, Erich Biersack aus Gunzendorf auf Platz 15 und Markus Neukam aus Zogenreuth auf Platz 16 ergänzen das Team. Mit Alexander Kroher aus Michelfeld und Kerstin Geyer aus Nitzlbuch auf den Plätzen 17 und 18 sowie Christian Trenz aus Michelfeld auf Platz 20 ist das Umland stark auf der Liste vertreten. CSU Schriftführer Thomas Lehner komplettiert die Kandidatenriege auf Platz 19.

Als Ersatz stehen noch Peter Koch und Elke Kormann zur Verfügung. Nach der offiziellen Nominierung kann das kompetente Team jetzt in den Wahlkampf starten, um so den Grundstein für ein möglichst erfolgreiches Abschneiden bei der Wahl im März 2014 zu legen, denn das wäre „Gut für Auerbach!“.


Keine Ereignisse gefunden.

weitere Termine